Runde 5: Mike Hofmann vs. Till Riffert

Till Riffert (Storm) vs. Mike Hofmann (Pyromancer Ascension)

Beide Spieler stehen 4-0 und dürfen nach einem weiteren Sieg auf eine ziemlich sichere Top 8 hoffen. Beide spielen Pyromancer Ascension, aber Till verlässt sich auf Storm und Grapeshot und Mike vertraut auf Manamorphose und Noxious Revival. Während Till einen Mulligan nehmen muss, ist Mike mit seiner Starthand zufrieden.

Das blau-rote Nichtmirrormatch startet mit Cantrips auf beiden Seiten. Für Till sind es zwei Sleight of Hand plus Faithless Looting in den ersten zwei Zügen (Pyretic Ritual und Empty the Warrens werden abgeworfen), für Mike Serum Visions und ebenfalls Faithless Looting, das sich zwei Lightning Bolt entledigt.

Im dritten Zug kann Till schon Druck aufbauen, denn er bringt Pyromancer Ascension aufs Board und gibt ihr eine Marke mit Sleight of Hand Nummer drei. Mike befindet sich währenddessen noch im Cantripmodus und spielt am Ende des Zuges Visions of Beyond und in seinem Zug Serum Visions, Manamorphose und Gitaxian Probe, die Manamorphose, Desperate Ritual und das vierte Sleight of Hand zeigt.

Letztere aktiviert in Tills Zug dann die Ascension. Er spielt eine doppelte Manamorphose, auf die Mike mit Noxious Revival auf Tills Pyretic Ritual reagiert, um sich wenigstens eine kleine Chance zu wahren, dass Tills Stormplan nicht aufgeht. Mitten in der Mana-Cantripkombo entgegnet Mike jedoch „Ich bin mir sicher, dass du noch einen Grapeshot findest“ und gibt auf.

Till 1 – 0 Mike


Mike setzt sich gegen Druck durch

Diesmal beginnt Mike mit Gitaxian Probe, die bei Till drei Länder, Faithless Looting, Gitaxian Probe, Pyromancer Ascension und Pyretic Ritual zeigt. Im Sinne von „Show me yours, I’ll show you mine“ offenbart Tills Probe im nächsten Zug Mikes Hand aus Remand, Serum Vision, Echoing Truth und drei Dispel. Im Gleichschritt spielen beide im jeweiligen zweiten Zug eine Pyromancer Ascension und hoffen nun auf den großen Wurf. Till macht mit Faithless Looting und Flashback, das das vier Länder abwirft, einen guten Schritt in die richtige Richtung und kann letztendlich mit Gitaxian Probe die erste Marke auf den Aufstieg legen.

Mike bekommt mit zwei Serum Visions auch eine Marke und sorgt mit den drei Dispels dafür, dass sich das Spiel nur langsam entwickelt – Till traut sich nicht, Mike hält sich Mana offen. Die zweite Gitaxian Probe zeigt Mike dann, dass Till Echoing Truth auf der Hand hält, muss also mindestens ein Dispel dafür offen halten. Schließlich muss er seine frisch komplett aufgestiegene Ascension beschützen. Till zieht allerdings Pyretic Ritual und kann ebenfalls ab jetzt verdoppeln. Das Ritual an sich wird jedoch von Dispel gecountert.

Jetzt wird es für Mike interessant. Er doppelcantrippt mit acht Länder eine Weile vor sich hin und spielt dann Manamorphose, auf die Till mit einem Echoing Truth und einer Kopie reagiert. Das zieht zwei Remands nach sich, das wiederum zwei Dispel von Till zieht, die letzten Endes wiederum doppelt Dispelled werden.Jetzt können die zwei Manamorphosen endlich resolven und Mike in die Combo aus Noxious Revival und der erstgenannten Karte gehen.

Till 1 – 1 Mike


Till kann diesmal keinen perfekten Sturm herbeizaubern

Till ist wieder das Starterpokemon und eröffnet mit Serum Visions. Mikes Gitaxian Probe zeigt Tills Faithless Looting, Echoing Truth, Pyromancer Ascension und drei Länder. Der zweite Zug ist für beide Spieler wieder Ascensionzeit, danach folgt für beide Faithlesslootingzeit. Mike setzt allerdings Gitaxian Probe hinterher, das Tills sehr veränderte Hand aus einem Land, Echoing Truth, Seething Song und Past in Flames zeigt. Die Probe war die erste Marke auf Mikes Ascension, Manamorphose aktiviert sie vollständig. Till hat leider nur ein Mana offen und muss so im dritten Zug relativ hilflos zusehen, wie Mike seinen Vorteil Cantrip um Cantrip ständig erweitert.

Das Problem ist jedoch, dass Mike sie nicht beschützen kann, seinen Zug abgeben muss und sich so doch noch Echoing Truth aussetzt. Mike spielt in seinem vierten Zug einfach die zwei Ascensions wieder aus und aktiviert sie wieder in Zug fünf. Glücklicherweise findet Till in seinen beiden Zügen nichts Relevantes und Mike kann endlich in die Kombo gehen.

Till 1 – 2 Mike

Über den Autor